Leistungsdetails

Krankengymnastik

Krankengymnastik - Physiotherapie Dresden

Mobilisierende und stabilisierende Übungen und Techniken dienen der Verbesserung der passiven Beweglichkeit, der Muskeltonusregulation sowie der Kräftigung und Aktivierung geschwächter Muskulatur.

Fördert die Eigenaktivität (koordinierte Muskelaktivität, sowie die bewusste Wahrnehmung) des Patienten.

Wirkungsweise

  • Schmerzlinderung
  • Mobilisation
  • Stabilisation und Kräftigung durch gezielte Bewegungsübungen
  • Korrektur von fehlerhaften Bewegungs- und Haltungsmustern.

Anwendungsbereiche

  • Spastizität
  • Lähmung
  • Koordinationsstörung.
  • Verspannungen
  • Müdigkeit
  • Osteoporose